Hinweis zu den von Agora Care AG verarbeiteten besonders schützenswerten Daten (der “Hinweis zu besonders schützenswerten Daten”)

Durch die Einrichtung eines Kontos auf der IT-Plattform der Website www.agoracare.ch, die von Agora Care AG mit Sitz route de la Galaise 34, c/o Fond. Genevoise pour l’Innovation Technologique FONGIT, 1228 Plan-les-Ouates betrieben wird (die “Plattform”), erklären Sie sich damit einverstanden, dass Agora Care AG besonders schützenswerten Daten über Sie verarbeitet, ins Besondere in diesem Fall Ihre medizinischen Bilder (d. h. Röntgenaufnahmen, CT, MRT, etc.) sowie Daten, die sich in Berichten, Laboranalysen oder anderen medizinischen Dokumenten befinden (die “Medizinischen Daten”), die Sie durch Unterzeichnung des Einwilligungsformulars (das “Einwilligungsformular”) während Ihres Besuchs bei Ihrem Arzt/Krankenhaus oder Pflegezentrum gemäss den folgenden Bedingungen auf die Plattform zu übertragen zugestimmt haben:

A. Zugang zu dem Dossier; Verwendung der Medizinischen Daten

a. Zugang von Dritten zu ihrem Dossier

Sobald Sie ein Konto auf der Plattform eingerichtet haben, bleiben Sie der/die Einzige, der/die Dritten (insbesondere Ihrem Arzt, einem Krankenhaus oder Pflegezentrum, einem Radiologieinstitut, usw.) den Zugang zu Ihrem persönlichen Dossier auf der Plattform (das “Dossier”) gewähren kann. Während der gesamten Beziehung, die Sie mit der Agora Care AG eingehen, bleiben Sie alleiniger Eigentümer Ihrer Medizinischen Daten. Sie haben hingegen keine Rechte an der Plattform.

b. Agora Care AG

Agora Care AG verarbeitet Ihre Medizinischen Daten, um Ihnen, die von ihr angebotenen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, und um ausschliesslich anonymisierte Statistiken zu erstellen (z. B. Anzahl der Bilder in den Akten über Brust- oder Prostatakrebs, Anzahl der Männer unter 40 Jahren, die an Prostatakrebs erkrankt sind, Anzahl der Lungenkrebsrückfälle nach 10 Jahren usw.), die an Dritte weitergegeben werden können. Agora Care AG wird Ihre nicht anonymisierten Medizinischen Daten nicht an Forschungsinstitute oder anderen nicht autorisierten Dritten (das heisst Dritte, denen Sie keinen Zugang zu Ihren Medizinischen Daten gewährt haben) weitergeben, ohne Ihre Zustimmung einzuholen. In gewissen Fällen, wird Agora Care AG, nachdem sie Ihre Medizinischen Daten eingesehen hat, mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Ihnen die Teilnahme an wissenschaftlichen Studien anzubieten. Sie haben die Möglichkeit, eine E-Mail an die Adresse support@agoracare.ch oder einen Brief an die oben genannte Adresse von Agora Care AG zu schreiben, um zu verlangen, dass Sie nicht mehr kontaktiert werden.

B. Speicherung meiner Medizinischen Daten

Die Medizinischen Daten werden auf Servern in der Schweiz gespeichert, die von Akenes AG (Exoscale) betrieben werden. Die Erstellung der unter Buchstabe A. a. genannten Statistiken durch die Agora Care AG kann auch bedeuten, dass Ihre Medizinischen Daten vorübergehend auf Computern gespeichert werden, die sich ausschliesslich in den von der Agora Care AG betriebenen Räumlichkeiten befinden. Wenn Sie einem Dritten Zugang zu Ihrem Dossier gewähren und dieser Dritte eine oder mehrere verfügbare Dateien herunterlädt oder ausdruckt, können sich Ihre Medizinischen Daten ausserhalb von der Schweiz befinden. Wir bitten Sie, hiermit Vorsicht, Dritten Zugang zu Ihren Medizinischen Daten zu gewähren.

C. Auf welcher Grundlage verarbeitet Agora Care AG Ihre Medizinischen Daten?

Agora Care AG verarbeitet Ihre Medizinischen Daten:

D. Änderung

Wir werden den Hinweis zu besonders schützenswerten Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir Änderungen an diesem Hinweis zu besonders schützenswerten Daten vornehmen, werden wir Ihnen keine Mitteilung über diese Änderungen und/oder eine neue Version des Hinweises zu besonders schützenswerten Daten zusenden. Wir empfehlen Ihnen daher, den Hinweis zu besonders schützenswerten Daten regelmässig zu lesen, um sich darüber zu informieren, wie wir Ihre Medizinischen Daten verwenden und schützen.

E. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Das Rechtsverhältnis zwischen Agora Care AG und Ihnen, der Hinweis zu besonders schützenswerten Daten sowie die Verarbeitung Ihrer Medizinischen Daten unterliegen dem Schweizer Recht. Für Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Rechtsverhältnis zwischen Agora Care AG und Ihnen, dieser Einwilligungserklärung oder der Verarbeitung Ihrer Medizinischen Daten sind ausschliesslich die Gerichte des Kantons Genf, Schweiz, zuständig, vorbehaltlich einer Berufung an das Bundesgericht.